Alternativen zum AKW Fessenheim

Der Kreistagsausschuß für grenzüberschreitende Zusammenarbeit befaßte sich am 22. November einmal mehr mit dem AKW Fessenheim. Diesmal sprach Prof. Dr. Manfred Mertins über das Gutachten “Risiken des grenznahen AKW Fessenheim“. Die Quintessenz: Das AKW Fessenheim würde in Deutschland mangels hinreichender Sicherheitsstandards stillgelegt werden. Die Mängelliste war lang, wobei es nicht nur um Kleinigkeiten ging. Ein …

weiterlesen →

Wolfgang Fuhl Kandidat im Direktwahlkreis Lörrach-Müllheim

Herzlichen Glückwunsch an Wolfgang Fuhl zur Nominierung im Direktwahlkreis Lörrach-Müllheim! Mit dem Lörracher Kreisverbandssprecher Fuhl tritt ein Mann der ersten AfD-Stunde an, der schon zur Bundestagswahl 2013 Direktkandidat war. Die Versammlungsleitung hatte aus dem Breisgau-Hochschwarzwald Kreissprecher und Direktkandidat Volker Kempf gerne ausgeübt und freut sich auf einen gemeinsamen Wahlkampf in diesem zwei Kreisverbände überspannenden Wahlkreis. …

weiterlesen →

Optimismus ist kein politisches Konzept

Auf der Kreistagssitzung vom Montag, den 14. November, stellte die Landrätin den Haushaltsentwurf für 2017 vor. Dieser stand selbst nicht zur Diskussion, dafür das abgeschlossene Haushaltsjahr 2015, der Gelegenheit bot über Folgerungen nachzudenken. Die Badische Zeitung berichtete in ihrer Ausgabe vom 18. unter der Überschrift „Hoffnung als Haushaltsposten“ (bzw. online “Flüchtlingsunterbringung: Landkreis hofft auf 41 …

weiterlesen →

Bundestagskandidatin Martina Böswald fordert bessere Auswertung von Täter-DNA

Presseerklärung Martina Böswald, Sprecherin Afd Breisgau Süd / Markgräfler Land Direktkandidatin WK 288 (Waldshut) zum Fall der beiden vergewaltigten und ermordeten Frauen Maria L. (16.10.2016) und Caroline Gruber (06.11.2016) Dringend geboten ist die bessere und inhaltstiefere Auswertung der am Tatort gefundenen DNA-Spuren. Im Falle der getöteten Studentin Maria L. kann man schon längst detailliert wissen, …

weiterlesen →